Warum HTL?

Das Besondere an der HTL Waidhofen:

  • Klein, aber fein! – Ausbildung in familiärer Umgebung
  • Ich bin ich! – Wir arbeiten mit Menschen und lassen deine Persönlichkeit reifen
  • Gemeinsam statt einsam! – Teamwork als wichtige Kompetenz für den späteren Job
  • An die Zukunft denken! – Mit der HTL-Ausbildung stehen dir alle Türen offen

Die HTL Waidhofen besuchen rund 750 Schülerinnen und Schüler, die von 90 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet und von 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut werden. Diese familiäre Umgebung ermöglicht den Jugendlichen einen erfolgreichen Umstieg von der Unterstufe des Gymnasiums oder von der Neuen Mittelschule in die Höhere Schule. Bereits bei Workshops der Zukunftsakademie, im Rahmen des Summercamps oder bei Schnuppertagen kann auf unkomplizierte Weise Kontakt mit unserer Schule geschlossen werden.

Die HTL-Familie in Waidhofen freut sich immer über Zuwachs! 

Gerade im jugendlichen Alter sind Vertrauen in sich und Verantwortung für sich selbst wichtige Werte. Jeder hat sein individuelles Tempo, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Stabilität in der Schule, in der Familie und im Freundeskreis tragen positiv dazu bei, dass aus Kindern Erwachsene werden. In der HTL Waidhofen arbeiten Menschen mit Menschen. Wir sind alle individuell, verschieden, anders. Im täglichen Bemühen um Toleranz kann ein erfolgreiches Miteinander im Schulalltag gelingen!

In der HTL Waidhofen werden jene Kompetenzen unterrichtet, die auch im echten Leben gebraucht werden. Nur die wenigsten werden später ganz auf sich allein gestellt in einem Büro ohne direkten Kontakt zu Kollegen arbeiten. Teamwork wird in der heutigen Zeit beinahe in allen Branchen und in jedem Betrieb vorausgesetzt. In jedem Jahrgang werden in der HTL Waidhofen Projekte in Teamarbeit erstellt, Höhepunkt der Ausbildung ist die Diplomarbeit in der 5. Klasse.

Mit 14 Jahren haben viele Jugendliche noch keine rechte Vorstellung davon, welchen Beruf sie später ausüben möchten. Die HTL-Ausbildung öffnet alle Türen. Zahlreiche erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen belegen das sehr eindrucksvoll und zeigen die verschiedensten beruflichen Möglichkeiten und tollen Karrierechancen.

Am 15.3.2016 ist das Gesetz zum Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) in Kraft getreten. Dieses Gesetz definiert die Vergleichbarkeit von Bildungsabschlüssen („Qualifikationen“) und ist durch Anlehnung an den EQR europaweit anerkannt. In der abgebildeten Grafik sieht man die Einordnung aufgrund verschiedener Abschlüsse (Quelle WKO-Österreich).  

Schüler- bzw. Absolventen Statements:

Clemens Haugeneder – Weyer: 6BAME

„Der Aufbaulehrgang an der HTL Waidhofen ist die beste Möglichkeit, um sich berufsbegleitend weiterzubilden. Man profitiert nicht nur davon, dass man mit der Matura abschließt, sondern genießt auch eine fundierte Ausbildung im Bereich Mechatronik.

Top ausgestattete Werkstätten und Labors sowie kompetente Lehrer fördern zusätzlich das Lernen und die Qualität dieser Ausbildung.

Die Firma Harreiter, in welcher ich beschäftigt bin, begrüßt meine Entscheidung zur Weiterbildung und bietet mir neben einer Diplomarbeit nach wie vor die Möglichkeit, geringfügig beschäftigt zu sein.“

Tobias Kittinger – Allhartsberg: 3AHETS

„Für mich ist die HTL Waidhofen/Ybbs nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort, wo das Miteinander eine große Rolle spielt und eigene Ideen verwirklicht werden. Zugleich bietet unsere Schule großartige Karrierechancen durch ihre ausgezeichnete Ausbildung.“

Lukas Haberhauer – Amstetten: 4BHWIM

„Mir gefällt die HTL, weil ich später einen tollen Job haben will. Die Mischung aus Theorie und Praxis bereitet mich optimal auf das Arbeitsleben vor.“

Florian Funke – Amstetten, Patricia Küchel – Rosenau: 5AHWIM

„Die Wirtschaftsingenieure waren für uns die einzig richtige Entscheidung. Diese Ausbildung kombiniert Wirtschaft und Technik so gut wie sonst niemand. Wir erhalten nach unserer 5-jährigen Ausbildung die wohl abwechslungsreichsten, bestbezahltesten und universellsten Arbeitsmöglichkeiten. Durch unser sehr breites Portfolio an Fähigkeiten sind wir Wirtschaftsingenieure sehr gefragt, wodurch uns ein Arbeitsplatz sicher ist. Die Ausbildung öffnet jedem alle Türen, egal ob ein spezifisches Studium oder ein direkter Einstieg in die Berufswelt folgt.“

Anna Zeidlhofer – Hausmening: 5AHET

„Die Diplomarbeiten in der 5. Klasse sind der Höhepunkt unserer Ausbildung.“

Lara Hackl – Waidhofen/Ybbs: 4AHWIM

„Im 4. Jahrgang gründen wir unsere eigene Junior Company, wo wir das bisher Gelernte praktisch umsetzen und richtige Unternehmer werden.“

Clemens Hager – Waidhofen: 4BHMBA

„Der Werkstättenunterricht ist abwechslungsreich. Das gefällt mir!“

Gregor Schartmüller, Nöchling (Schulsprecher im SJ 2020/21; 4BHMBA)

„Mit der HTL-Matura brauche ich mir keine Sorgen um meine berufliche Zukunft machen! Es macht einfach Spaß, von den Besten zu lernen!

Ich habe mich für die HTL Waidhofen entschieden, weil mich Technik schon seit meiner Kindheit fasziniert. Ein Schnuppertag im Volksschulalter hat mich neugierig gemacht, eine technische Ausbildung zu absolvieren. Ich schätze das familiäre Umfeld in Waidhofen und das Know-how, das uns von den Lehrern im Maschinenbau und in der Automatisierungstechnik vermittelt wird. Während der Woche wohne ich im Internat und bin weg von zu Hause, trotzdem habe ich meine Schulwahl noch nie bereut.“

 

Direktor Dipl.-Ing. Dr. Harald Rebhandl

Das Erfolgsgeheimnis der HTL Waidhofen ist sicher die familiäre Atmosphäre. Wir gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer SchülerInnen ein und nehmen Rücksicht. Mein engagiertes Lehrerteam und die gute Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern machen den gewissen Unterschied aus und sind letztendlich der Grund, warum wir uns bei Wettbewerben immer wieder durchsetzen können.
Aber auch die intensive Zusammenarbeit mit der heimischen Wirtschaft ist einzigartig für einen HTL- Standort und das ergibt viele Synergieeffekte. So werden die Lehrinhalte dadurch immer wieder dem aktuellen Bedarf angepasst, die Firmen statten die Schule mit modernsten Technologien aus und unseren Absolventinnen und Absolventen wird der direkte Einstieg ins Berufsleben besonders leicht gemacht. Unsere Schülerinnen und Schüler werden bestens für die Zukunft vorbereitet und auf sie warten attraktive und extrem gut bezahlte Jobs!

HTL-Waidhofen ist Bundessieger beim Naboj-Mathematik-Wettbewerb

News: Berichte

HTL-Waidhofen ist Bundessieger beim Naboj-Mathematik-Wettbewerb

News: Berichte

Elektronisch gegen Feuchtigkeit in den Fußböden

News: Berichte

Elektronisch gegen Feuchtigkeit in den Fußböden

News: Berichte

Radfahren soll sicherer werden

News: Berichte

Radfahren soll sicherer werden

News: Berichte

HTL Waidhofen unter den Siegern beim 13. Mostviertler Schul-Innovationspreis

News: Berichte

HTL Waidhofen unter den Siegern beim 13. Mostviertler Schul-Innovationspreis

News: Berichte

Fa. LOXONE unterstützt HTL Waidhofen

News: Firmenprojekte

Fa. LOXONE unterstützt HTL Waidhofen

News: Firmenprojekte

LietzFALKEmediaLietz
Top
https://www.youtube.com/watch?v=0XeeNRg0UpY&t=18shttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/016_htl-wy_c_mostropolis-at-420x280.jpghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/016_htl-wy_c_mostropolis-at.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=wIGkhqtSncghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/002_htl-wy_c_mostropolis-at-420x280.jpghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/002_htl-wy_c_mostropolis-at.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=K1uOLfnTwn8&start=11https://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/012_htl-wy_c_mostropolis-at-420x280.jpghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2019/11/012_htl-wy_c_mostropolis-at.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=ce0DNbPQIw0https://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2017/12/leseanima-420x236.jpghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2017/12/leseanima.jpgLeseAnima 2017
https://www.youtube.com/watch?v=NArvL-vjY1Mhttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2017/12/foto_3-420x237.jpghttps://www.htlwy.at/wp2017/wp-content/uploads/2017/12/foto_3.jpg