Am Montag, dem 29.04. waren 2 Gruppen wieder aktiv am Arbeiten mit der HTL-Waidhofen/Ybbs. Die Kinder bekamen diesmal wieder besondere Aufgabenstellungen.

Eine Gruppe beschĂ€ftigte sich mit einem Blue-Tooth Lautsprecher. 😉 Das GehĂ€use wurde zusammengebaut und die Elektronik wurde fertig verlötet. Nach der Fertigstellung wurde der Klanggeber unmittelbar mit dem eigenen Handy getestet.🔉 Die Kinder waren vom Klangbild des selbst angefertigten AudiogerĂ€tes begeistert. đŸŽ”

Die andere Gruppe beschĂ€ftigte sich in den 2 Einheiten mit den Grundlagen eines MikrocontrollerđŸ’» Es wurde die zugehörige Software erlĂ€utert und beim dazugehörigen Übungsaufbau wurde ein Blinklicht realisiert. đŸš„ Bei diesem konnte jede SchĂŒlerin bzw. jeder SchĂŒler die Ein- und Ausschaltzeiten beliebig Ă€ndern.⏱

Alle TeilnehmerInnen der MS-Aschbach waren wieder mit viel Begeisterung dabei und konnten am Nachmittag wieder ihr technisches VerstĂ€ndnis erweitern. Doch die nĂ€chsten Herausforderungen warten schon. 😉🙈

Nochmals herzlicher Dank an die Direktorin an der MS Aschbach Cornelia Wagner-Sturm, dem Organisations-Team rund um Erich Schwingenschlögl sowie dem Betreuerteam der HTL-Waidhofen/Ybbs.